Regierungsproteste in Armenien – RT interviewt Demonstranten, alle sprechen fließend Englisch

RT Ruptly hat sich auf den Weg nach Jerewan, die Hauptstadt Armeniens, gemacht und Teilnehmer an den Demonstrationen interviewt. Was dabei auffällt, ist die für Armenien nicht sehr repräsentative Dichte an Teilnehmern, die fließend Englisch sprechen, oft mit US-amerikanischem Akzent und entsprechenden Slogans. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz