„Regen der Zerstörung aus der Luft“ | Rainer Werning | NachDenkSeiten-Podcast | 06.08.2020

„Regen der Zerstörung aus der Luft“ | Rainer Werning | NachDenkSeiten-Podcast | 06.08.2020

Gefällt Ihnen unser Podcast? Wir bitten Sie um Ihre Hilfe, damit wir auch weiterhin unsere Dienste für Sie täglich, kostenlos und werbefrei leisten können.
Der Förderverein „Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.“ (IQM) ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spenden können Sie steuerlich geltend machen.
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=7726
Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
IBAN: DE76548913000001214705
BIC-Code: GENODE61BZA

+++

„Regen der Zerstörung aus der Luft“ | Rainer Werning | NachDenkSeiten-Podcast | 06.08.2020

75 Jahre nach dem Abwurf zweier Atombomben über den japanischen Städten Hiroshima und Nagasaki am 6. und 9. August 1945 wird vor allem in den USA noch immer heftig darüber gestritten, ob deren Einsatz „notwendig und gerechtfertigt“ war. Von Rainer Werning.
[…] [*] Das Manhattan-Projekt war ein unter höchster Geheimhaltung betriebenes militärisches Forschungsvorhaben, in dem ab 1942 alle Tätigkeiten der USA während des Zweiten Weltkriegs zur Entwicklung und zum Bau einer Atombombe unter der militärischen Leitung von General Leslie R. Groves ausgeführt wurden, während die Forschungsarbeiten unter der Leitung des Physikers J. Robert Oppenheimer stattfanden.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Artikel-Link: https://www.nachdenkseiten.de/?p=63618
Artikel veröffentlicht am: 06. August 2020 um 8:42
Autor: Rainer Werning (verantw. Redaktion)
Sprecherin: Ala Goldbrunner
Titelbild: Universal History Archive

Rainer Werning, Politikwissenschaftler & Publizist mit den Schwerpunkten Ost- und Südostasien, ist Verfasser zahlreicher Publikationen zum Thema und gemeinsam mit Song Du-Yul Koautor des 2012 im Wiener Promedia-Verlag erschienenen Buches “Korea – Von der Kolonie zum geteilten Land”. Werning war Lehrbeauftragter an den Universitäten Bonn und Osnabrück und ist u.a. Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Offenen Akademie und Fellow des Südostasien-Netzwerks der Universität Frankfurt a.M. sowie als Philippinen- und (Nord-)Korea-Dozent an der Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ) in Bonn-Röttgen tätig.

Umfangreiche Quellenangaben/Literaturhinweise finden Sie im Beitrag:
https://www.nachdenkseiten.de/?p=63618

+++
Kommentare und Leserbriefe zu unseren Beiträgen richten Sie bitte an unsere eMail-Adresse leserbriefe(at)nachdenkseiten.de
+++
Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „NachDenkSeiten Audio-Podcast“ finden Sie in unserer youtube-Playlist unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLpNi0Wmi7L82nSqtm6nAsiKWoGu6IOgVh
oder auf unserer Homepage unter http://www.nachdenkseiten.de/?cat=107
+++