Redtube: AG Potsdam stuft Pornostreaming Abmahnungen als rechtswidrig ein | Kanzlei WBS

Die Abmahnwelle der Kanzlei Urmann & Collegen (U+C) im Redtube-Fall wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung der Nutzer könnte sich immer mehr als Eigentor herausstellen. Kürzlich hat das Amtsgericht Potsdam entschieden, dass die Nutzer nicht hätten abgemahnt werden dürfen.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/abmahnkanzleien/abmahnung-u-c-rechtsanwaelte/redtube-ag-potsdam-stuft-pornostreaming-abmahnungen-als-rechtswidrig-ein-52328/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
______________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/c-A4_dD6RBM
Die 14 häufigsten Irrtümer im Redtube-Fall: http://youtu.be/CE0Bn3eqM4c
Verantwortlicher der Redtube Abmahnungen meldet sich zu Wort! http://youtu.be/AE-U-NyTI5s
______________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz