Redtube Abmahnungen: Beschluss des LG Hamburg liegt vor | Kanzlei WBS

LG Hamburg verbietet weitere Redtube-Abmahnungen — ist Streaming jetzt legal?

Diese Entscheidung dürfte Redtube-Nutzer vorerst aufatmen lassen: das Landgericht Hamburg hat der Firma „The Archive AG” verboten, weiter wie bisher Nutzer des Porno-Dienstes abzumahnen. Die Einstweilige Verfügung erging schon am 19.12.2013 (Az. 310 O 460/13), doch erst jetzt liegen die Entscheidungsgründe vor. Hält das LG Hamburg das Ansehen von Streams nun für legal? Ist die Redtube-Abmahnwelle somit endgültig vorbei? Rechtsanwalt Christian Solmecke erläutert die Folgen des Urteils.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/abmahnkanzleien/abmahnung-u-c-rechtsanwaelte/beschluss-des-lg-hamburg-im-redtube-fall-liegt-vor-50348/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
___________________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/ZXsMmhTvukE
Neues im Redtube Fall — The Archive AG zieht um und benennt neuen Geschäftsführer: http://youtu.be/3LM3CW1xtR4
Gibt es jetzt Schadensersatzanspruch im Redtube-Fall? http://youtu.be/r32YcIqDD2k
___________________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz