Rede von Sergej Lavrov auf der 51 Münchener Sicherheitskonferenz

Die Debatten über den Krieg in der Ukraine und die Krise zwischen dem Westen und Russland sind nicht aufzuhalten. Sergej Lavrov gibt vom Podium die neue Richtung vor – die gegenwärtige Konfrontation und die planmäßige Demontage des Weltsicherheitskonzepts. „Wir sind der Meinung, dass wir den Höhepunkt, der innerhalb der letzten 25 Jahre verfolgten Strategie unserer westlichen Partner erleben. Die Strategie, die zum Ziel hat, mit allen Mittel ihre dominierende Stellung in der Welt und im Weltgeschehen zu erhalten, sowie neue geopolitische Räume zu besetzen“

News Front

News Front

Fragen und Interviews mit Anastasia Shkitina: Liebe Zuschauer, das Team von "Anna News", dass über die Geschehnisse in der Ostukraine berichtete, erstellt nun eine eigene Sendung mit dem Namen "News Front". Ihr Anna-News Team von der Krim



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz