Rebellen in Syrien setzen chemische Kampfstoffe ein – 25.8.13

Westliche Medien verbreiten systematisch Kriegspropaganda.
Nach den völkerrechtswidrigen Kriegen gegen Afghanistan,
den Irak und Libyen folgen jetzt auf die Bewaffnung,
Unterstützung und Entsendung von Rebellen,
wahrscheinlich in Kürze direkte Militärangriffe gegen Syrien.
Die gesamte Region soll destabilisiert werden.
Chemikalienfunde in Verstecken der Rebellen deuten
jedoch auf deren Täterschaft beim Massaker am 22.8. hin.

für die Untertitel Danke an gaddaffi

AntiKrieg TV

AntiKrieg TV

Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz