Rebekka Reinhard: Schön!

Hauptsache: Schön! Nie war der Druck, gut auszusehen oder wenigstens attraktiv zu wirken, größer als heute. Schönheit gilt heute längst nicht mehr als ein Geschenk der Natur — sondern als eine herstellbare Leistung. Aus philosophischer Sicht kann unser höchstes Ziel nicht sein, unser Äußeres zu perfektionieren und uns zu wandelnden Superlativen zu stilisieren — sondern ein schönes, lustvolles, erfülltes Leben zu führen. Rebekka Reinhard blickt in ihrem Vortrag hinter die schöne Fassade und ergründet die geistige und seelische Dimension des Themas.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz