Realitätsverlust im deutschen Fernsehen

Realitätsverlust im deutschen Fernsehen

In den öffentlich-rechtlichen Fernsehprogrammen geht alles mit rechten Dingen zu.
Immer.
Sagt jemand, der meint, es wissen zu müssen.