Razzia bei Anonymous wg. Gema-DoS-Angriff

Razzia bei Anonymous wg. Gema-DoS-Angriff

In diesem Video nur eine Einschätzung der Sachlage.

Sie haben das Recht zu Schweigen: https://youtu.be/a0n1PNpB00g

Razzia bei Anonymous wg. Gema-DoS-Angriff
Video-Bewertung
SemperVideo.de
Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • 28 Comments on “Razzia bei Anonymous wg. Gema-DoS-Angriff”

    1. bzw hab ich versucht den “Lululuustigen” Polizistn vom dienst meine Plate
      anzudrehen , leider bekahm ich nur zum kommentar das eine anzeige folgt ;/

    2. Man kann die Gema damit aushebeln, in dem man die Gema Musiker meidet und
      von denen nichts mehr kauft und deren Konzerte meidet. Dann möchte ich mal
      sehen, was die Gema dazu sagt. Es gibt genug freie Musiker auf der Tube,
      mit denen man gemeinsam was machen kann. Ich bin auch freier Musiker, weil
      Musik soll Musik bleiben und kein Geld. Geld verdirbt bekanntlich den
      Charakter. :-)

    3. Ich hab keine CamRips^^ Theoretisch kann man nicht sagen ob die Filme und
      die Musik die ich hab nicht von CDs oder BluRays kopiert wurde. Deswegen
      glaube ich, dass die mir per IPs Logs nachweisen müsste, dass ich das Zeug
      geladen hab. Da die mir meine Schuld beweisen müssen macht es auch nix wenn
      ich die Originale nicht habe. Denn ich muss nicht beweise, dass es legal
      ist sondern die müssen beweisen, dass es illegal ist. Aber meine Platten
      sind verschlüsselt, da finde die also eh nix^^

    4. Ich habe es erlebt. In zwei Wohnungen Ich bin unschuldig. Das ist kein
      Witz, wer es mir nicht glaubt, dem Schick ich eine Kopie des
      Durchsuchungsprotokolls. Ich hab Sempervideo bereits angeschrieben, evtl.
      kommt ja noch mehr darüber. Leute verschlüsselt alle eure Festplatten, geht
      mit Proxy, Noscript, Noreferrer ins Netz, denn einen Link an zu klicken ist
      heut zu tage eine Straftat!

    5. Hey Sempervideo, wie kann man seine Daten auf der Festplatte so
      verschlüsseln, dass sie beim ausschalten des rechners nicht mehr zugänglich
      sind? Wie im Video “Polizei, Hausdurchsuchung: Sie haben das Recht zu
      schweigen (Udo Vetter) ” von jemandem geschildert?

    6. big booty bitches? Teil 13? Der is ja schon super alt! Ha, nein, ich fand
      die Anekdote unglaublich niedlich, danke für den Schmunzler :D

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.