Rat stimmt für Artikel 13 / Artikel 17 – Wieso stimmen die Agrarminister ab? | RA Christian Solmecke

Rat stimmt für Artikel 13 / Artikel 17 – Wieso stimmen die Agrarminister ab? | RA Christian Solmecke

Entschuldigung für den asynchronen Ton. Das neue Equipment will noch nicht so, wie ich es will ;)

Nun ist es beschlossene Sache. Die EU-Minister haben sich für ehemals Artikel 13, jetzt Artikel 17 ausgesprochen. Was das nun bedeutet, wieso die Agrarminister abstimmen und was es mit einer Protokollerklärung auf sich hat, erkläre ich im heutigen Video.

Inzwischen ist auch die Protokollerklärung der Bundesregierung öffentlich. Wir haben sie in unserem Blogbeitrag ausführlich analysiert: https://www.wbs-law.de/urheberrecht/artikel-13-eu-rat-beschliesst-urheberrechtsreform-80020/ Dort findet ihr auch das Dokument im Wortlaut verlinkt.

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
——————————————————————-

https://soundcloud.com/kanzleiwbs
https://itunes.apple.com/de/podcast/kanzlei-wbs/id1001147042?mt=2
https://twitter.com/solmecke
https://www.instagram.com/kanzlei_wbs/
https://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

⏵Video produziert von: So geht YouTube (http://www.so-geht-youtube.de)

Video-Bewertung