Raspberry Pi: Druckerserver installieren

Raspberry Pi: Druckerserver installieren

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie einen Druckerserver auf Ihrem Raspberry Pi installieren können.

apt-get install cups printer-driver-gutenprint

cupsctl –remote-admin

lsusb

cupsctl –share-printers

cupsctl –remote-printers

usermod -aG lpadmin pi

Auf vielfachen Wunsch verlinken wir nun auf die von uns in dem Video gezeigten Produkte.

Nur weil wir auf Amazon verlinken, heißt das nicht, dass es die verschiedenen Produkte nicht auch bei jedem anderen Online-Shop gibt. Da die Preise auch auf Amazon stark schwanken, ist es nicht möglich einfach auf das günstigste Produkt zu verweisen. Einfach mal aufrufen und danach Preise vergleichen.

http://astore.amazon.de/sempervideo-21?_encoding=UTF8&node=3

Raspberry Pi: Druckerserver installieren
Video-Bewertung
SemperVideo.de
Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • 53 Comments on “Raspberry Pi: Druckerserver installieren”

    1. Das Installieren hat bei mir geklappt, eine Testseite wurde auch
      ausgedruckt. Nur leider geht sonst nichts mehr, d.h. von Windows 7 aus kann
      ich keine Dokumente ausdrucken. Es erscheint eine Meldung, dass der Drucker
      offline sei.
      Wer kann helfen?

    2. Ich kann leider über Adobe Reader keine .pdf Dateien ausdrucken. Auch zeigt
      der Ausdruck Farbfehler in den letzten beiden Drittel des Bildes… Habe
      den Drucker Canon Pixmar IP2700. Hat da jemand Rat?

    3. Hallo,
      ich musste bei mir noch die config (nano /etc/cups/cupsd.conf) anpassen, um
      in das Menü Verwaltung zu kommen. Vorher war mir diese immer verboten

    4. Vielen DANK für die ganze Videos!!!!
      Super Arbeit!!!
      Respekt!!!

      Ich habe ein kleines Problem und zwar es hat alles funktioniert bis das
      “Verwalten” Klicken. Es meldet eine “Verboten” Meldung wenn ich versuche
      die Verwaltungsseite aufrufe. Ich habe alles genauso, wie Du in Video
      gesagt hast, gemacht.
      Hast Du eine Idee
      Oder hat jemand eine Idee wie ich das Problem löse
      Danke an Alle

    5. gibt es (wie angekündigt) ein Video, um auch noch den Scanner im Drucker
      übers Netzwerk freizugeben? Oder hat jemand nen Link zu ner Anleitung?

    6. Hi brauche auch mal hilfe,
      der cubs server läuft ohne probleme nur er wird unter windows 7 nicht
      erkannt. habe auch versucht ihn mit ip und co hinzu zufügen aber null
      erfolg. kann mir jemand helfen

    7. Ich weiss nicht was los ist ich habe die Anleitung strikt befolgt doch wenn
      ich per remote Desktop versuche zu drucken funktioniert s nicht:(

    8. Bei mir funktioniert auch alles soweit, nur leider keine PDF Datein in
      keinem Programm. Was ist da los? Wie kann ich das beheben?

    9. hallo ich konnte meinen drucker erst finden nach dem ich samba installiert
      hatte und er druckt auch alles wunderbar bis auf PDF datein. warum auch
      immer aber da hat er ein Problem mit gibt es da Erfahrungswerte oder sollte
      ich den Pi noch mal neu aufsetzten? und hoffen das es dann klappt?

    10. +SemperVideo Könnten sie auch noch ein Video machen, in dem gezeigt wird,
      wie man Google Cloud Print einrichtet (auf dem Pi)?

    11. Ich habe ein grosses Problem.
      Ich hoffe ihr könnt mir helfen, oder irgendjemand anderes.
      Der Druckserver und alles funktioniert, ich kann drucken ohne Probleme.
      Ausser wenn ich PDF Dateien drucken will, diese werden nicht gedruckt.
      Was kann ich dagegen tun?

    12. #HILFE# Ich hoffe mir kann hier auch wieder jemand helfen ;) Mein Drucker
      wird in den verschiedenen LAN Rechnern nicht angezeigt und ich kann ihn
      auch nicht über eine IP hinzufügen. Wenn ich direkt über CUPS eine
      Testseite drucke, so kommt diese auch an und wird gedruckt. Jedoch unter
      Windows finde ich den Drucker nicht? Danke für jede Hilfe.
      Gruß Staynex

    13. Hallo SemperVideo Team, Eine andere Frage wäre, ob da von euch noch mehr
      videos zu kommen werden.am interessantesten wäre es zu erfahren, wie genau
      das mit dem “als up und downloadserver einrichten” und das “streamen von
      filmen über internetseiten” z.b. movie4k.to oder myvideo ;) Ihr solltet, um
      das interesse am Raspberry etwas mehr zu wecken, vielleicht mal erwähnen
      wie viele bzw was für realisierbare einsatzmöglichkeiten das teil bietet.

    14. Ich nutze einen Epson Stylus SX125. Dieser wird vom Raspberry erkannt und
      kann über die CUPS-Oberfläche angewählt werden. Allerdings erscheint dieses
      Modell nicht unter der bei 04:52 gezeigten “Modell”-Liste. Was ist an
      dieser Stelle zu tun?

    15. Hilfe! Kannste nur mal nen kurzes Video zeigen wie man dieses Scheiss Addon
      loswird! Heißt plus-hd-3.8, installiert sich bei jedem neustart meines pcs
      neu! also bringt addon löschen und so nichts, awdcleaner hat auch nichts
      gebracht! Pls help!

    16. Wenn Sie über das Lan drucken können, dann können Sie immer auch über das
      Internet drucken (wenn Sie sich z.B. über ein VPN Zugang zum Lan
      verschaffen). Videos für den VPN Zugang haben wir bereits online gestellt.

    17. Ich hätte eine Idee für ein Video: Streaming-Server mit VLC auf einem
      Ubuntu ohne Desktop, also die vlc-nox Version. Ich weiß, ein Video dazu
      habt ihr vor 5 Jahren mal gemacht, aber mit Desktop damals. Mich würde
      interessieren, wie man sämtliche Einstellungen per Kommandozeile macht, das
      Webinterface aktiviert und Video- oder Audiostreams nicht nur lokal,
      sondern auch aus dem Internet erreichbar macht.

    18. Hallo SemperVide! Ich habe ein schwerwiegendes Windows Problem und benötige
      ihre Hilfe. Wie kann ich sie am besten erreichen?

    19. Ich habe einen, dieses Teil ist sehr interessant und bietet viele
      Möglichkeiten. Und ich denke für 40€ kann man auch nicht meckern..

    20. Bei mir kommt immer wenn ich “cupsctl –remote-admin” ein geb “cupsctl:
      Unable to connect to server: Verbindungsaufbau abgelehnt” vorher bei
      “apt-get install cups printer-driver-gutenprint” kommen auch ein paar 404
      errors wie z.B. “Fehl h tt p://mirror director.raspbian.org/raspbian/
      wheezy/main libcupsppdc1 armhf 1.5.3-2.14 404 Not Found”

    21. weil er die kommandozeile braucht und sonst müsste man noch rdp, vnc oder
      etwas ähnliches installieren. Außerdem braucht die Kommandozeile weniger
      Rechenleistung. Es gibt bei Linux häufig für Server Anwendungen KEINE GUI,
      sondern nur die Bedienung über die Konsole oder Konfigurationsdateien.

    22. Du musst das Video ja nicht schauen. Ich habe hier selber keinen Raspberry
      Pi, trotzdem schaue ich die Videos, alleine schon aus Interesse.

    23. Du kannst ja dann mal Themen vorschlagen worüber sie Videos machen
      sollten… auf dem Pi läuft Ubuntu und mit Windows haben sie auch schon
      tausende Videos gemacht. Ich find bissl Abwechselung gut und 6 Videos (bzw.
      5 ohne das Intro) sind imho nicht übertrieben.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.