Ralph Boes – Der „Schnösel von Hartz IV“

Ralph Boes – Der „Schnösel von Hartz IV“

Der durch einen Auftritt in der ARD-Diskussionssendung Maischberger bekannt gewordene Menschenrechtsaktivist Ralph Boes ist diesmal zu Gast bei Alexander Stipsits im Kitchen Talk.

Er erzählt über seinen Werdegang und seine Erfahrungen im Hartz IV-System, wo er auch schon mehrere Gerichtsprozesse anstoßen konnte, mit dem Ziel, Hartz IV wegen Verfassungswidrigkeit aufzuheben. Für Boes ist es wichtig, dass man sich klar ist, wenn man ein Medium – egal ob Russia Today oder die Bild-Zeitung – nutzt, dass dahinter konkrete Interessen stehen.

Ein weiteres wichtiges Thema für ihn ist das deutsche Grundgesetz, in dem bekanntlich steht: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“. Ebendiese Würde wird seiner Meinung nach durch Hartz IV verletzt. Deshalb sei es notwendig, das Grundgesetz in den Verfassungsrang zu heben.

Im Verlauf des Gesprächs werden unter anderem auch das Freihandelsabkommen TTIP, die EU und der problematische Einfluss der Wirtschaft auf die Gesetzgebung diskutiert.

Zur Person:

http://www.wir-sind-boes.de/

Systematischer Irrsinn – Ralph Boes bei Maischberger

(Maischberger)

Wenn euch dieses Video gefällt, dann findet ihr mehr von uns auf den folgenden Kanälen:

Homepage: https://www.idealismprevails.at
Facebook: https://www.facebook.com/idealismprevails
Facebook International: https://www.facebook.com/IdealismPrevailsInternational/
Twitter: https://twitter.com/idealismprevail
Instagram: https://www.instagram.com/idealism_prevails/

Video-Bewertung
Idealism Prevails
Is a Global Movement for more self-responsibility, humanity, free thinking and Civil Liberties to MAKE THE WORLD A BETTER PLACE! Verein - „Idealism prevails – Bewegung für mehr Eigenverantwortung, Mitmenschlichkeit, freisinniges Denken und bürgerliche Freiheiten"