Rainer Langhans – Wie kommt man von der Kommune 1 ins Dschungelcamp? (Interview)

Rainer Langhans - Wie kommt man von der Kommune 1 ins Dschungelcamp? (Interview)

Stelle jetzt Deine Fragen an kommende Interviewpartner:
http://www.tombosphere.de/?view=spam
————————————————--
http://www.tombosphere.de
http://www.facebook.com/tombosphere
http://www.twitter.com/tombosphere
————————————————--
http://www.rainerlanghans.de




19 Kommentare zu “Rainer Langhans – Wie kommt man von der Kommune 1 ins Dschungelcamp? (Interview)”

  1. Langhans: “ja wir haben denen gesagt, dass wir alle lieben. und die dachten
    es geht um den sex. und dann haben wir gesagt: ja auch. aber nicht nur.
    aber da haben sie nicht mehr zugehört.”
    Interviewer “aber es ging schon um sex oder :)?”

  2. hab ich die aussage des von-mir-einstmals-gut-gefundenen Rainer Langhans
    recht vernommen: Georg Schramm sei ein verschwörungstheoretiker?! …schäm
    dich!
    am besten du gehst zurück in die Kommune D…D wie dschungelcamp *g

  3. geaorg schramm ist jetzt verschwörungstheoretiker :) der hat es doch
    tatasächlich gewagt mit “jemandem” zu sprechen ? so weit sind wir also
    schon.. das man vorsichtig sein muss mit wem man ein gespräch führt :) das
    nennt sich das freie welt :)

  4. Langhans ist schlicht ein Wirrkopf. Im Internet soll es keinen Kapitalismus
    geben? Wie konnte Facebook oder Google dann zu einem Milliarden Konzern
    heranwachsen? Die Piraten sind doch keine Revolutionäre weil sie im
    Internet herumhocken, es braucht natürlich auch Systemkritik und politische
    Visionen die die Ökonomie und Politik grundsätzlich gerechter auslegt. Das
    liefert diese Partei nicht.

  5. Toll, dass es menschen gibt, welche die politische Vielfallt fördern und
    sich echt gedanken machen, wie sie das System verbessern können. Danke
    Rainer Langhans! Clever ist das System zu nutzen und sich nicht zu
    isolieren!

  6. “Georg Schramm ist ein Verschwörungstheoretiker!” Dieser Satz ist in etwa
    so wenig sinnstiftend und direkt unzutreffend wie zum Beispiel dieser
    zweite Satz: “Rainer Langhans macht jeden Tag Gruppensex.” Es wäre
    vieleicht doch ganz erbaulich den Herrn Schramm mal diesbezüglich zu
    befragen. Mit freundlichen Grüßen aus England, wo immernoch angenommen wird
    daß die meisten Deutschen Nazis sind. G. T.

Schreibe einen Kommentar