Raffiniert und lecker mit Walfried Krollmeister | Walulis sieht fern

Ein Fernsehkoch und seine Assistentin, so funktioniert die typische klassische Kochsendung.
Fan werden bei Facebook: http://facebook.com/Walulissiehtfern

Philipp bei Twitter folgen:

Alle Folgen:
http://www.walulissiehtfern.de/folgen/

Alle Videos:
http://goo.gl/ZFRHQH

Weitere Infos zur Sendung:
http://www.walulissiehtfern.de

‘Walulis sieht fern’ bei Facebook:
http://www.facebook.com/Walulissiehtfern

Walulis sieht fern, Dienstag, 20:15 Uhr in EinsPlus
Und einmal im Monat ein exklusives Video in Extra 3, NDR

——– TEXT DES CLIPS ——–

„Lecker Essen“, „Feine Speisen“, „Köstlich duftet es“, „Lecker brodeln die Töpfe“, „Jajaja, hahaha! Raffiniert und lecker!“

[Schnauf]

Hmmm, heute gibt es italienisches Hähnchen mit Rosmarin-Kartoffeln und grünem Spargel. Die Italiener sind ja bekannt für ihre leichte Küche, Walfried?

[Schnauf] Ja. Schmeckt aber trotzdem [Lachen – geht in Schnaufen über]

Aber klar, das Kerlchen hier ist etwas schwach auf der Brust. Kein Geschmack. Doch du kennst mich, ich hab da nen Trick.

Ich fülle es einfach mit Sauce Hollandaise aus meiner Reihe „Schluck das!“. Das funktioniert aber nur mit meinem Produkt, liebe Zuschauer!

Hmm! Ein Product Placement! Du Fuchs! Und das sieht ja richtig einfach aus, liebe Zuschauer!

Ja, die Leute sollen es ja auch nachkochen können. Da kannst’e nicht mit einem Bocuse-Rezept kommen bei den Hausfrauen. [Lach, Schnauf, Schnauf, er scheint einen Anfall zu bekommen]

So, soll ich denn schon mal die grünen Spargelchen vorbereiten?

Ja, mach mal.

Die schälen sich ja auch nicht von allein! Übrigens: Gute Qualität kriegen Sie nur auf dem Markt! Das muss man sich leisten!

Jetzt belehr doch nicht wieder die Zuschauer mit deinem Halbwissen da.

Sagt der Besserwisser.

Ich bin halt der liebenswerte Fachmann. Das ist mein Merkmal. Und nicht dieses kumpelige Rumgehampel wie beim Mälzer da. Wobke, was soll denn das?

Wie du gesagt hast, Cheffchen! Spargel schälen.

Nänänä, aber nicht so! So musst du das machen. Hier unten anfangen. Sonst wird er holzig..

Haha, also im Fernsehen sieht das ja immer so einfach aus, liebe Zuschauer!

Ja klar, erstens hab ich 30 Jahre Erfahrung und zweitens haben wir genügend Praktikanten, die für mich die Drecksarbeit machen. Fertig.

Na jetzt aber… Fett wird ja immer verteufelt. Aber das ist nur Propaganda der Low-Fat-Lobby…

So Walfried, kann ich noch was für dich tun?

Kartoffeln!!

Jahaha, das können wir Hausfrauen, gell liebe Zuschauer?

Ah, das sieht schon ganz gut aus! Immer schön im Uhrzeigersinn.

Auf was muss man denn beim Kartoffelschneiden achten, Waalfried?

Ja was wohl?! Beim Messer die scharfe Seite zur Kartoffel.

Ah! Du weißt ganz genau, dass ich diese simplen Fragen wegen der Zuschauer stelle.

Dieses Tandem-Kochen funktioniert einfach nicht.

Glaubst du mir macht es Spaß immer in deinem Schatten zu stehen? Wie eine Ochsen-Domteuse dich zu lenken?! Und ich bleib professionell!
Hmmm, riecht das lecker! Ist das schon fertig?

Also, jetzt kommt noch mein Kniff. So wird aus etwas Raffiniertem, etwas Leckeres!

Hmmm, wenn Sie das kosten könnten! Köstlich… wie in Italien…

Wobke, erst runterschlucken, dann reden! Haben wir doch schon in der Grundschule gelernt, ne? [Lacht, bekommt neuen Anfall]




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz