RAF 4.0 – Der Berliner Terror – Der paranoide Staat

Nicht die Bevölkerung radikalisiert sich, sondern der Staat ist radikal geworden.

Stillstand ist kein Beinbruch. Die Wirtschaft wird sich ihre Staaten zerstören von denen sie so gut lebt. Auch der Abhängige hat Macht! Viel mehr als er sich wahrscheinlich in seinem kleinen Sklavenhirn vorstellen kann. Die Politik und die Polizei ist nicht der Wirtschaft verpflichtet, sondern dem kleinen Menschen, der wie Wassertropfen im Netz dieser Verstrickungen hängt.

Sein oder nicht sein? Hamlet
http://www.youtube.com/watch?v=rB_N_z0TRsM

Ist es nicht auch ein Terrorangschlag aus den USA gewesen, als die Lehman-Bank mit purer Absicht pleite ging und all die Finanzanlagen vorher auf Empfehlung von Jörg Asmussen noch in die Portfolio der staatlichen Banken legte? Das wäre Selbstreflketion, die zu der Frage führt, warum Asmussen gerade der Mann der Stunde für die Politik in der EZB sein soll?

Die Politik sollte sich ganz genau fragen, wer und wann Asmussen als Spezialisten empfahl und eigenständig überlegen – WARUM? Vielleicht sind mittlerweile Politiker an die Spitze gelangt, die keine eigenen Kanten haben, sondern sich diese längst von Lobbyisten haben schleifen lassen. Politik ist keine Lebensaufgabe, sonst wird sie zur Rechthaberei und genau das passiert überall auf der Welt. Das politische Geschäft wird sogar vererbt. Die Kinder der Politiker erlangen Ämter gemäß einer Erbfolge wie in Monarchien. Ein kritischer Demokrat muss da selber entgegen wirken. Das ist Eigenverantwortlichkeit.

Wer erarbeitet Studien, die einen Polizeisprecher dazu verleiten von einer RAF 4.0 zu sprechen, weil ein paar Flaschen mit brennbarer Flüssigkeit neben den Schienen finden? Ist ein Forumseintrag im Internet tatsächlich ein Bekennerschreiber oder nur eine emotionale Reaktion auf die aktuelle Berichterstattung.

Man malt heute den Teufel solange an die Wand, bis er kommt und wenn er nicht kommen will, hilft man nach. Wie beim berühmten “Zeller Loch”. Keiner wollte die RAF befreien, dann inszenierte der BND eben die Befreiung selber, um sein Vorgehen zu rechtfertigen.

Warum gibt es keine offiziellen Stasiakten über die RAF, die nach offiziellen Angaben so sehr mit der DDR verknüpft war?

War ist Helmut Kohls Stasiakte immer noch unter Verschluss – sie könnte Aufschluss über die Spendenaffäre bringen? Schließlich kann man davon ausgehen, dass die DDR nicht nur wusste, welchen Rotwein Helmut Kohl bevorzugte.

Unser Staat ist nicht mehr unser Staat. Es ist ein Funktionärsbüro, das so viel Dreck am Stecken hat, dass es sich mit solchen Maßnahmen vor der Demokratie schützen muss. Der Dreck unserer Regierungen, der unter den Teppich gekehrte wurde ist mittlerweile zu einem Berg angewachsen, der nicht mehr durch die Tür passt. So wird Politik zum Selbstzweck, zum Selbsterhalt.

Das führt zu einer Verschiebung der Wahrnehmung. Nicht die Bevölkerung radikalisiert sich, sondern der Staat ist radikal geworden.

https://www.youtube.com/watch?v=15ULW895g68 Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz