#PUTINVERSTEHER 2014 – Putin: Wer provoziert denn? Strategische Flüge, Militärbasen, Militärbudget

Favorit
#PUTINVERSTEHER 2014 – Putin: Wer provoziert denn? Strategische Flüge, Militärbasen, Militärbudget

Antikrieg TV – Kanal PUTINVERSTEHER 2014
Putin – Jährliche Pressekonferenz 18.12.2014

Ich werde das erläutern.

Sie sprechen über Flüge unserer Kampfjets, einschließlich Flüge unserer strategischen Flugzeuge.

Wissen Sie überhaupt, dass Russland Anfang der 1990-er Jahre die Flüge der strategischen Flugzeuge in weit entlegenen Patrouillengebieten, wie es die UdSSR tat, vollständig eingestellt hat?

Das haben wir vollständig eingestellt.

Währenddessen die US-amerikanischen strategischen Flugzeuge mit nuklearen Waffen an Bord setzten ihre Flüge fort.

Wozu? Gegen wen? Wen haben sie bedroht?

Wir aber flogen nicht, von Jahr zu Jahr flogen unsere Flugzeuge nicht.

Nur vor 2-3 Jahren haben wir diese Flüge wieder aufgenommen. Also wer provoziert hier wen, etwa wir?

Also, wir haben nur 2 Militärbasen im Ausland und das nur in den terrorgefährdeten Richtungen. Eine in Kirgistan, nachdem dort die Terroristen aus Afghanistan einmarschierten, haben wir dort eine Militärbasis auf Bitten des damaligen kirgisischen Präsidenten Akaev eingerichtet.

Und eine Basis in Tadschikistan, auch an der Grenze zu Afghanistan. Ich glaube auch Sie sind daran interessiert, dass dort alles ruhig bleibt.

Die Stationierung von Basen dort ist begründet, nachvollziehbar und zweckmäßg.

Die US-amerikanischen Militärbasen sind dagegen um den ganzen Erdball verteilt und Sie unterstellen uns, wir würden uns aggressiv verhalten?

Wo ist hier ein gesunder Menschenverstand? Was machen die US-Streitkräfte in Europa, einschließlich taktischen US-Nuklearwaffen?

Was machen Sie dort?

Hören Sie, unsere Militärbudget für das nächste Jahr ist gewachsen. In Dollar umgerechnet sind es in etwa 50 Milliarden Dollar.

Und das Militärbudget von Pentagon ist fast 10 mal größer, es beträgt in etwa 575 Milliarden Dollar, der US-Kongress hat es vor kurzem bewilligt.

Und Sie wollen uns sagen, dass wir eine aggressive Politik betreiben? Gibt es überhaupt einen gesunden Verstand oder nicht?

Sind es etwa wir, die ihre Streitkräfte an die Grenzen der USA oder der anderen Staaten vorrücken? Wer ist es, der die NATO-Basen zu uns vorschiebt?

Wer schiebt uns die NATO und die militärische Infrastruktur vor?
Das sind nicht wir!

Hört auf uns überhaupt jemand diesbezüglich? Führt man mit uns irgendeinen Dialog darüber? Nein, überhaupt nicht.

Uns sagt man immer nur eins: „Es geht Euch nichts an. Ein jedes Land hat das Recht seine Methode zur Gewährleistung seiner Sicherheit zu wählen“.

Na gut, dann werden auch wir dasselbe tun.
Warum ist es uns verboten das zu tun?



http://facebook.com/antikriegtv
http://www.antikriegsnachrichten.de
https://cooptv.wordpress.com/
http://www.coopcafeberlin.de

English
https://www.facebook.com/antiwartv




, ,
«
»