Putin und Erdoğan – Was bedeutet das Treffen für die EU?

Dr. Peter Schulze, Privatdozent an der Universität Göttingen, kommentiert für RT Deutsch das Treffen zwischen Wladimir Putin und dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdoğan in Sankt Petersburg. Das Ziel sei es nach der Eiszeit wieder vernünftig miteinander zu reden, Handel und Politik zu betreiben.
Schulze geht auch auf das Sicherheitsniveau in der Türkei nach dem Putschversuch und die Implikationen des Treffens für die EU ein. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz