PSYT004: Psychopharmaka, Gehirnwäsche und Kalter Krieg (Diskussion 26.07.2012)

FavoriteLoadingVideo merken
PSYT004 Arnold Schwarzenegger

Unglaublich aber wahr: Auch zum Thema “Arnold Schwarzenegger” können drei Psychologen drei Stunden abwechslungsreich füllen. Warum sind “Terminator” und “Predator” so bedeutend und so erfolgreich?

Was erzählt uns “Total Recall” zu menschlicher Identität und Erinnerung? Psychopharmaka, Gehirnwäsche, Kalter Krieg und die Macht der Maschinen sind ebenso Thema wie Lou Ferrigno, fremdgehende Gouverneure und einsame Psychologen. Nach diesem Podcast werdet Ihr “die Steirische Eiche” und seine Filme sicher in neuem Licht sehen.

PSYT004: Psychopharmaka, Gehirnwäsche und Kalter Krieg (Diskussion vom 26.07.2012):
PSYT004 Psychopharmaka Gehirnwäsche Kalter Krieg Diskussion Psychologie

PsychoTalk.de

Die feste Besetzung des Psychotalks sind drei Diplom-Psychologen – nicht Psychotherapeuten! – mit unterschiedlichsten Arbeitsfeldern. Die drei Herren auf der Couch sind… Alexander ‘Hoaxmaster’ Waschkau (@AlexHoaxmaster), Sebastian Bartoschek (@Illuminatus23) und Sven Rudloff (@svenrudloff).



  • PsychoTalk.de

    Die feste Besetzung des Psychotalks sind drei Diplom-Psychologen – nicht Psychotherapeuten! – mit unterschiedlichsten Arbeitsfeldern. Die drei Herren auf der Couch sind… Alexander ‘Hoaxmaster’ Waschkau (@AlexHoaxmaster), Sebastian Bartoschek (@Illuminatus23) und Sven Rudloff (@svenrudloff).