Psychologie – Wie Musik-Superstars vom Mere-Exposure-Effekt profitieren

Favorit
Psychologie – Wie Musik-Superstars vom Mere-Exposure-Effekt profitieren

Jeder kennt das Phänomen. Manche Songs finden wir beim ersten Hören relativ langweilig. Wenn wir sie jedoch mehrfach im Radio gehört haben, werden sie uns immer sympathischer. Die Forschung zum Mere-Exposure-Effekt kann das Phänomen erklären.

Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

Neue Psychologie des Überzeugens – Das Buch: http://psychologie-lernen.de/?page_id=12338

Die Macht der Situation – Das Buch:
http://psychologie-lernen.de/die-macht-der-situation-wovon-sich-menschen-im-alltag-manipulieren-lassen-eskil-burck/?preview=true

www.psychologie-lernen.de