Psychologie der Schule: Episode 1

FavoriteLoadingVideo merken

Psychologie der Schule: Episode 1

Wir haben es selbst in der Hand…

…ob wir wollen oder nicht. Denn eins ist klar: Die Politik wird’s wohl kaum richten. Das hat die Vergangenheit gezeigt und wird in Zukunft -angesichts der größten Staatsverschuldung aller Zeiten- wohl auch nicht besser. Daher können es jetzt nur noch die Akteure selbst (Lehrer, Eltern, Erzieher und Schüler) richten. Hilfestellung kann die Psychologie leisten…

Das Buch: http://psychologie-lernen.de/?page_id=12338

www.psychologie-lernen.de

www.psychologiederschule.de

Psychologie lernen

Psychologie lernen

Offensichtlich gibt es eine enorme Kluft ("Knowing-Doing-Gap") zwischen den Erkenntnissen aus der wissenschaftlichen Forschung und dem pädagogischen Handeln von manchen Lehrern und Eltern. Was bringt all die psychologische Forschung wenn wir sie nicht benutzen?
Psychologie lernen

Psychologie lernen

Offensichtlich gibt es eine enorme Kluft ("Knowing-Doing-Gap") zwischen den Erkenntnissen aus der wissenschaftlichen Forschung und dem pädagogischen Handeln von manchen Lehrern und Eltern. Was bringt all die psychologische Forschung wenn wir sie nicht benutzen?