Prüfen Sie Ihre eMail (Folge 2)

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bittet Sie Ihren Computer bzw. Ihre Online-Accounts zu prüfen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung: http://amazon.sempervideo.de
https://flattr.com/donation/give/to/sempervideo

https://www.sicherheitstest.bsi.de/

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    SuperSandro2000
    Zuschauer

    Wenn ich die Website peer@vers.de Aufrufe lande ich auf der Seite von TUI.
    funny

    SuperSand2000
    Zuschauer

    Wenn ich die Website peer@vers.de Aufrufe lande ich auf der Seite von TUI.
    funny

    Ladsch
    Zuschauer

    Das die ganze Aktion nur ein Ausspäh-Fake ist merkt natürlich wieder keiner
    von den gutgläubigen Bürgern. Das hat schon ein Grund warum das PW bei
    einem angeblichen Treffer nicht angezeigt wird – ganz einfach, weil die es
    nicht kennen. Es geht hier nur darum, dass die zu einer IP + Zeitstempel
    jetzt auch noch wissen welche Mail-Adressen der User so benutzt. Dass
    dahinter ein riesen Schwindel steckt interessiert natürlich wieder keinen
    und wird auch schnell als Verschwörungstheorie abgetan. Dabei braucht man
    eigentlich nur den Kopf einschalten, was dieser ganze Unsinn auf einmal
    soll.

    david100057
    Zuschauer
    ALBiiAN
    Zuschauer

    Könntet ihr mal über die kosten pflichtigen Abos ein Video machen?
    Denn in den Funktionen von YouTube ist das schon vorhanden.

    IHaTeD2
    Zuschauer

    War schon beim letzten mal nicht dabei, und das obwohl ich das Konto für so
    eigentlich alles benutze. Vor längerer Zeit hatte ich mal Logins aus
    Fremdländern – diese hat Google aber direkt erkannt, geblockt und mich
    informiert (vorbildlich!). Seitdem hab ich nen Passwort was wohl dem eines
    NSA Logins gleich kommt …

    TubiCal
    Zuschauer
    Wesentlich sinnvoller ist es doch gute passwörter auch mal zu ändern, bzw nach einem selbstgestrickten muster abzuändern. So ändere ich alle paar tage mal mein paypal, ebay und mail pswd. Ich hab hier in ner liste (nicht auf dem rechner) mittlerweile an die 30 die ich dann auswähle und tausche/streiche oder ändere und neu untendrunter schreibe, wenn der zettel voll ist gibt´s nen neuen, so ist es mir völlig egal wer irgendwelche passwörter abgreift, denn viel anstellen kann er nicht, da ich dann in aller warscheinlichkeit mein pswd schon wieder geändert habe. Und ausserdem muss ich mir so nichts merken… Mehr anzeigen »
    Andre Schmitz
    Zuschauer

    Ich bin auf
    61234091209739872145107861249706101923087245010827467087087-425807621541807612587612408761340786139576975046371083469706
    Verschiedenen Webseiten angemeldet

    Colorblindist
    Zuschauer

    Wenn ich da meine ganzen Email-Konten eingebe und “prüfen” lasse, bekomme
    ich dann auch auf einmal Werbung wie das bei mir schon mal der Fall war bei
    so einer Sache? Oo

    krcn00b
    Zuschauer

    habs genauso 1 Mail für seriöses und wichtiges 1 für spam/foren/etc.
    letztere befinfet sich in der liste but who cares :p

    wpDiscuz