Prophezeiungen von Celestine

Diese faszinierende Abenteuerreise zählt schon zu den Klassikern des spirituellen Spielfilms. James Redfield, der maßgeblich an der Verfilmung seines Bestsellers beteiligt war, schuf mit der Geschichte um die Entdeckung einer geheimen Prophezeiung, um die sich verschiedene Parteien bemühen, eine spannende Story, in der spirituelle und ökologische Gedanken geschickt mit Erlebnissen der Protagonisten verbunden sind.

John erfährt von einem mysteriösen Fund in Peru: Eine 2600 Jahre alte Handschrift, die in neun Teilen den Weg in ein neues Zeitalter aufzeigen soll. Er geht der Sache auf den Grund und erkennt, dass sich Politik und Kirche verbündet haben, weil sie ihre Macht bedroht sehen. So wird er in allerlei Bedrängnisse verwickelt, begegnet aber scheinbar zufällig immer wieder Menschen, die ihm weiterhelfen und schließlich einer Gruppe Gleichgesinnter, die die Erkenntnisse schon umgesetzt zu haben scheinen. John erlebt erste Momente erhöhter Energie und Verbundenheit, fällt aber immer wieder in alte Strukturen zurück. So eröffnen sich ihm selbst nach und nach die neun Prophezeiungen und führen ihn zu Selbsterkenntnis und zu einer neuen Einsicht in energetische Zusammenhänge zwischen Mensch und Natur.

Opulente Bilder, ein überzeugender Thomas Kretschmann in der Rolle des eingeweihten Freundes, spannende Cliffhanger und interessant umgesetzte spirituelle Erlebnisse sorgen für geistreiche Unterhaltung. Die Geschichte berührt die Sehnsucht vieler Menschen nach einem bewussteren Zusammenleben mit der Natur und inspiriert zu größerer geistiger Offenheit. Die Beliebtheit des Films, die vielen Romanfortsetzungen und eine darum entstandene Community zeigen, dass Redfield damit den Nerv der Zeit getroffen hat.

INFOS ZUM FILM
Die Prophezeiungen von Celestine (The Celestine Prophecy)

„Spielfilm”, USA 2006
Laufzeit: 100 min, FSK: 12
Regie: Armand Mastroianni
Buch: James Redfield, Barnet Bain
u.a. mit: Jürgen Prochnow, Thomas Kretschmann, Matthew Settle,
Sarah Wayne Callies, Annabeth Gish, Joaquim de Almeida, Hector Elizondo
Homepage Film: http://www.celestinederfilm.de
Homepage Community: http://www.celestinecommunity.de
Facebook: http://www.facebook.com/CelestineComm…
Homepage Verlag: http://tinyurl.com/allegria-Celestine

Thomas Schmelzer von Mystica.TV für Cosmic Cine

http://www.zweitausendeins.de/filmlexikon/?sucheNach=titel&wert=530123

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz