PROMETHEUS 2.1 – Christian Felber im Gespräch mit Nebojša Barać

FavoriteLoadingVideo merken
PROMETHEUS 2.1 – Christian Felber im Gespräch mit Nebojša Barać

In der zweiten Folge von Prometheus 2.1 trifft Nebojša Barać den Gemeinwohlökonomen Christian Felber.

Der Buchautor, Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie und Attac-Mitbegründer spricht über neue Werte für die Wirtschaft und den Welthandel, und er erzählt uns über sein Menschenbild und seinen Ansporn, sich für eine bessere Welt für alle zu engagieren.

In jedem Menschen, der die Idee des Menschheitswohls in sich trägt & im Einklang damit wirkt, ist auch ein Stück von “Prometheus” verkörpert. Was Menschen des 21. Jhdts., Prometheus 2.1, die heute dieses Prometheusfeuer in sich tragen, ihren Mitmenschen vermitteln & übertragen, erfahren wir aus den Gesprächen, die Nebojša Barać – Lektor, Übersetzer, Verleger & ebenso Träger dieses Feuers – mit ihnen führte. Durch Gespräche mit Menschen, die Lösungen & Auswege aus den Labyrinthen des Weltgeschehens oder Wegweiser an den Kreuzungen und bei Umbrüchen anbieten, wird uns Nebojšа in Zusammenarbeit mit einem Team an Freunden die Gelegenheit bieten, den Geist unserer Zeit ein bisschen besser kennenzulernen.

https://www.christian-felber.at

Wenn euch dieses Video gefällt, dann findet ihr mehr von uns auf folgenden Kanälen:

Homepage: https://www.idealismprevails.at
Facebook: https://www.facebook.com/idealismprevails
Twitter: https://twitter.com/idealismprevail
Instagram: https://www.instagram.com/idealism_prevails

Idealism Prevails

Idealism Prevails

is a Global Movement for more self-responsibility, humanity, free thinking and Civil Liberties to MAKE THE WORLD A BETTER PLACE! Verein - „Idealism prevails – Bewegung für mehr Eigenverantwortung, Mitmenschlichkeit, freisinniges Denken und bürgerliche Freiheiten"



  • Idealism Prevails

    Idealism Prevails

    is a Global Movement for more self-responsibility, humanity, free thinking and Civil Liberties to MAKE THE WORLD A BETTER PLACE! Verein - „Idealism prevails – Bewegung für mehr Eigenverantwortung, Mitmenschlichkeit, freisinniges Denken und bürgerliche Freiheiten"