Pressestatements von Bundeskanzlerin Merkel im Anschluss an Normandie-Treffen in Paris

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Im Anschluss an das Normandie-Treffen von Wladimir Putin, Angela Merkel, Francois Hollande und Petro Poroschenko zum Ukraine-Abkommen Minsk 2, haben die Bundeskanzlerin und der französische Staatspräsident eine gemeinsame Pressekonferenz in Paris gegeben. Wir haben die Aussagen der deutschen Regierungschefin zusammengetragen. Sie betonte, dass „beide Seiten [Wladimir Putin und Petro Poroschenko] durchaus aufeinander zugegangen sind“. Außerdem sollen humanitäre Hilfsorganisationen mehr Handlungsmöglichkeiten erhalten und Gefangenenaustausche zur Stabilisierung beitragen.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz