Pranger der Schande: Bildzeitung begeht Persönlichkeitsrechtsverletzung | Kanzlei WBS

In einem Beitrag der Bildzeitung im Oktober 2015 wurden Personen samt ihren rechtsextremistischen Beiträgen in sozialen Netzwerken wie Facebook, sowie dem Profilbild und Klarnamen abgebildet.

Weitere Infos unter: https://www.wbs-law.de/medienrecht/das-olg-muenchen-stuft-den-pranger-der-schande-der-bildzeitung-als-persoenlichkeitsrechtsverletzend-66760/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
_______________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/jxfwS6GKndw
BILD veröffentlicht Internetpranger für Hasskommentare – wie weit dürfen Medien gehen?: https://youtu.be/Iu2fOVSPvqU
Wir haben Mark Zuckerberg wegen Volksverhetzung angezeigt!: https://youtu.be/HsU7765tJeU
_______________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz