Portugal – Zehntausend Militärs und Polizisten protestieren gegen Kürzungspolitik 11.11.12

FavoriteLoadingVideo merken
Portugal – Zehntausend Militärs und Polizisten protestieren gegen Kürzungspolitik 11.11.12

Am Samstag den 10.11. protestierte Militär und in der vergangnen Woche kam es zu Protesten von Mitgliedern der Polizei

Revolução Portuguesa Protestos de Milhares de Polícias PSP Contra Governo e Cortes no Orçamento

News Bulletin — 21:00 GMT

In Portugal haben auch Tausende Militärs gegen die Sparpolitik protestiert. Man werde alles tun, um nicht an der Unterdrückung der Proteste der Bürger gegen die Kürzungen teilnehmen zu müssen, heißt es in einer Erklärung. An der Kundgebung im Zentrum Lissabons nahmen rund 10 000 Militärs verschiedener Ränge teil. Sie riefen Präsident Silva auf, ein Veto gegen den Sparetat der Mitte-Rechts-Regierung einzulegen.




  • AntiKrieg TV

    AntiKrieg TV

    Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.