Porträt von Staatsfeind Nr. 1 | Mit offenen Augen | ARTE

Favorit
Porträt von Staatsfeind Nr. 1 | Mit offenen Augen | ARTE


Ein neuer Bericht von ARTE Deutschland:

Das erste Bild des SARS-CoV-2-Virus: wissenschaftliche Darstellung oder künstlerische Kreation? Eine kleine graue Kugel mit unzähligen roten Stacheln: Im Januar 2020, zu Beginn der Coronapandemie, veröffentlichte die US-Gesundheitsbehörde das Bild, das als Symbol für das Coronavirus ins kollektive Gedächtnis einging. Doch wie realistisch ist diese Darstellung? Sieht das Coronavirus tatsächlich so aus? Und was sagen die Visualisierungen mikroskopisch kleiner Körper über das menschliche Vorstellungsvermögen aus? In „Mit offenen Augen“ erzählen Alissa Eckert und die Kunsthistorikerin Hopkins-Loféron, wie das berühmte Symbolbild entstand.

Bild ist Sprache: die vorherrschende Sprache unserer Welt. Bilder sind mächtig und allgegenwärtig. Wir alle sind tagtäglich einer Flut von Bildern ausgesetzt, die wir mehr oder weniger bewusst wahrnehmen. Was wir sehen, kann schockieren oder bewegen. Aber verstehen wir immer auf den ersten Blick, was wir sehen? Sonia Devillers ordnet Bilder ein und erklärt Hintergründe.

#wissenschaft #kreation #mitoffenenkarten
Video verfügbar bis zum 28/11/2027
Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde

Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv
Twitter: https://twitter.com/ARTEde
Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/

Quelle des Video: ARTE https://www.youtube.com/watch?v=nzMf7qXEcBY

Bewertungen des Video auf VideoGold.de




de_DEGerman