Polizeikontrolle | Was muss ich mitmachen und was brauche ich nicht mitzumachen? | Kanzlei WBS

Wenn man in eine Polizeikontrolle gerät, wird von einem ziemlich viel abverlangt. Man muss bei einer Verkehrskontrolle diverse Dinge vorzeigen und je nachdem einige Tests mitmachen. Doch wobei darf man den Beamten sagen, dass man nicht will? Was braucht man nicht vorzeigen? Darf man sagen, dass man keinen Alkohol getrunken hat, wenn man nur ein Bier getrunken hat?
Das erklären Christian Solmecke und Rainer Pohlen im heutigen Video.

Mehr Infos unter: http://www.wbs-law.de/verkehrsrecht/allgemeine-verkehrskontrolle-man-darf-und-nicht-46894/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz