Politprofiler: Der Systemzwang und wie es dazu kam? (Dikussion 08.03.2012)

Der Systemzwang und wie es dazu kam? Warum ist es so wie es ist? Warum ist der Mensch nicht fähig zu denken? Die Denkblockade in unserem Hirn … All das, was wir heute sehen und für natürlich halten, ist lediglich eine Kette von Entscheidungen, die Menschheit traf, damit sie ihren Entschluß “Eigentum” als Grundwert wert, weiter leben zu können.

Selbst das Geldsystem ist nur eine Auswirkung des Eigentumsrechts. Siehe hierzu Wertelehre 1. Eine kurze emotionale Beschreibung, wie der Mensch sich einem unnatürlichen Grundwert unterwarf. Dieser Grundwert ist der Ausgangspunkt einer jeden Entscheidung, die der heutige Mensch trifft.

Daher konnte der Mensch bis heute keine Lösung seiner Probleme finden, weil er sich nicht erdenken kann, wo von er sich lösen muss. Denn das Eigentumsdenken und das Profitdenken erscheint ihm, als das natürlichste der Welt.

Deshalb führt der Mensch Krieg und findet auch gleichzeitig eine Rechtfertigung, dass dies gerecht sei. Der Mensch hat sich so eine Welt der Widersprüche erschaffen und erklärt sich diese mit seiner Vernunft, die aber keine Verstand ist.

Politprofiler: Der Systemzwang und wie es dazu kam? (Dikussion 08.03.2012):

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz