Politisierter Diaspora-Nationalismus: Ein neues Phänomen? (Dr. Jannis Panagiotidis, Dr. Yaşar Aydın)

Zunehmender Nationalismus fern des Ursprungslandes? Über politisierte Diaspora-Gemeinschaften und deren Einfluss auf die deutsche Gesellschaft diskutieren Jun. Prof. Dr. Jannis Panagiotidis vom Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (Universität Osnabrück) und Dr. Yaşar Aydın, Dozent an der HafenCity Universität Hamburg.

Die Veranstaltung fand am 15.12.2016 im Rahmen des Colloquium Fundamentale am ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale statt.

Weitere Informationen: www.zak.kit.edu/colloquium_fundamentale

ZAK

ZAK

Aktuelle Videos von Vorträgen und Veranstaltungen des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Mit seinen Aktivitäten im Bereich Öffentliche Wissenschaft vermittelt das ZAK einem interessierten Publikum komplexe Forschungsthemen in verständlicher Form. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT bietet es darüber hinaus Studierenden aller Fakultäten Zugang zu interdisziplinären Lehrangeboten und beschäftigt sich in kulturwissenschaftlichen Forschungsprojekten mit Interkulturalität, Wissenschaftskommunikation und kulturellem Erbe.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz