Politikersprech, Presse, Krise und Gegenöffentlichkeit (Video-Clip vom 17.04.2014)

https://youtu.be/i1gQX6xzJcE&feature=youtube_gdata

Themen-Trailer für http://netzlesen.de über Stimmen zu Finanz- und Eurokrise — Spitzenpolitiker wie Angela Merkel und Sigmar Gabriel deuten an oder zerreden, was Gegenöffentlichkeit und kritischer Wirtschafts-Journalismus immer lauter anprangern. Deutschland befindet sich in einem Schwebezustand zwischen ambivalenten Erfolgen und unausweichlichen gigantischen Ausfallrisiken. Was ist angemessener: Diplomatische Zurückhaltung oder flammende Anklage des Bankensystems und der globalistischen Heuschrecken?

filmdenken.de

Dr. Daniel Hermsdorf, geb. 1974 in Dortmund, studierte in Bochum und Paderborn Kunstgeschichte, Theater-, Film- und Medienwissenschaft. 1995 Mitbegründer und bis 1997 Chefredakteur der Filmzeitschrift „Schnitt“. Seitdem Rezensionen, medienkritische Texte und Satiren in Presse und Rundfunk sowie Öffentlichkeitsarbeit, Museumspädagogik, wissenschaftliche Recherchen, Lehr- und Vortragstätigkeit.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung