Politik verhilft Atomkonzernen zu 882-Millionen-Euro-Klagen (Monitor 15.01.2015)

http://youtu.be/axAaS8FbiLI

RWE-Chef Großmann schrieb an Hessens Ministerpräsident Bouffier:
Lieber Herr Bouffier,
am 15. Juni und damit der Tag, an dem wir Biblis B wierder anfahren könnten, rückt näher. Herr Minister Profalla sagte mir zu, mir bis dorthin wieder einen schriflichen Bescheid zu geben, dass Sie ein evtl. Anfahren verhindern werden. Wann können wir mit diesem Schreiben rechnen?
Die Antwort auf diesem Brief ist die Basis einer 900 Millionen € schweren Schadenersatzklage der AKW-Betreiber gegen den deutschen Steuerzahler.

NewScan

NewScan

NEWSCAN, ein Kanal nicht zur Unterhaltung, sondern zur Dokumentation von wichtigen & unterschlagenen Nachrichten. Wenn ihr eine Vernstaltung oder eine Bürgerinitiative habt, über die berichtet werden soll, schickt mir eine Nachricht an newscan@euroheads.org



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz