Politik in Zeiten der Krise | Phoenix Runde vom 09.11.2011 (Diskussion)

Seit der Finanzkrise wird fast nur noch über Banken, Hedgefonds und die Börsen diskutiert. Die Politik beschäftigt sich weltweit mit Spekulationen, Schuldenbremsen und Rettungsschirmen. Die Menschen werden mit ihren Ängsten allein gelassen.

Alexander Kähler diskutiert in der PHOENIX Runde mit:

– Prof. Karl-Rudolf Korte (Politikwissenschaftler)
– Matthias Jung (Forschungsgruppe Wahlen)
– Oswald Metzger (Publizist)
– Rolf-Dieter Krause (WDR)

Den Spielregeln der großen Finanzwelt scheinen auch unsere Volksvertreter verständnislos ausgeliefert. Wesentliche Entscheidungen treffen die Regierungschefs im Alleingang. Die Parlamentarier sitzen wie auf der Besuchertribüne.

Ist die Demokratie in Zeiten der Krise ausgehebelt? Muss sich das Parlament in die Rolle des zahnlosen Tigers fügen? Oder ist es dringend an der Zeit, dass die Volksvertreter sich ihre Macht zurückerobern?

Politik in Zeiten der Krise | Phoenix Runde vom 09.11.2011 (Diskussion):
Politik in Zeiten der Krise | Phoenix Runde vom 09.11.2011 (Diskussion)

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz