Podiumsdiskussion: Wissenschaft: Zwischen Forschungsfreiheit und ethischer Verantwortung

FavoriteLoadingVideo merken
Podiumsdiskussion: Wissenschaft: Zwischen Forschungsfreiheit und ethischer Verantwortung

Dürfen wir alles erforschen, was möglich ist? Wo sind die Grenzen der Forschung?

Biotechnik, Medizin, Geologie, Atomwissenschaft: Es ist gerade die Forschung, die ethische Dilemmata mit sich bringt. Zwar profitieren die Gesellschaften vom Fortschritt der verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen. Doch musste im Laufe der Geschichte oftmals festgestellt werden, dass der Fortschritt selbst zum Problem wurde. Stichworte wie die Zerstörung und Ausbeutung der Ökosysteme, Versuche mit Menschen und Tieren, Massenvernichtungswaffen oder Gentechnik und Globalisierung stellen nur einige Problembereiche dar. Angesichts immer neuer Techniken, die massiv in das Leben und die Umwelt eingreifen, wird eine Frage immer lauter: Was darf die Wissenschaft? Braucht die Wissenschaft einen Rahmen ethischer Standards und wie soll jener aussehen?

Es diskutieren: Dr. Elke Luise Barnstedt (Moderation), Vizepräsidentin des KIT, Prof. Dr. Jochen Hörisch, Ordinarius für Neuere deutsche Literatur und qualitative Medienanalyse, Universität Mannheim, Prof. Dr. Dr. Urban Wiesing, Sprecher Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW), Universität Tübingen und Dr. Wolfgang Eppler, Personalratsvorsitzender des KIT.

Die Podiumsdiskussion fand statt anlässlich des Colloquium Fundamentale „Ethik heute. Fehlt uns ein Wertekompass?” des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am 11.07.2013.

Weitere Informationen:
Veranstaltung — http://www.zak.kit.edu/3666.php
ZAK — http://www.zak.kit.edu/
Facebook — http://www.facebook.com/ZAKKarlsruhe

Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

Aktuelle Videos von Vorträgen und Veranstaltungen des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Mit seinen Aktivitäten im Bereich Öffentliche Wissenschaft vermittelt das ZAK einem interessierten Publikum komplexe Forschungsthemen in verständlicher Form. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT bietet es darüber hinaus Studierenden aller Fakultäten Zugang zu interdisziplinären Lehrangeboten und beschäftigt sich in kulturwissenschaftlichen Forschungsprojekten mit Interkulturalität, Wissenschaftskommunikation und kulturellem Erbe.



  • Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

    Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

    Aktuelle Videos von Vorträgen und Veranstaltungen des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Mit seinen Aktivitäten im Bereich Öffentliche Wissenschaft vermittelt das ZAK einem interessierten Publikum komplexe Forschungsthemen in verständlicher Form. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT bietet es darüber hinaus Studierenden aller Fakultäten Zugang zu interdisziplinären Lehrangeboten und beschäftigt sich in kulturwissenschaftlichen Forschungsprojekten mit Interkulturalität, Wissenschaftskommunikation und kulturellem Erbe.