Podiumsdiskussion: Das Buch-Buch

FavoriteLoadingVideo merken

Podiumsdiskussion: Das Buch-Buch

Alexandra Rotter, Alexander Groh und Daniel Resch sind die Namen der drei Herausgeber des Buches „Das Buch-Buch“ – ein Buch über das Verlegen. Anlässlich ihrer Buchpräsentation luden sie zu einer Podiumsdiskussion, bei der die Entstehung dieses Werkes im Mittelpunkt stand. Gleichzeitig schilderten VertreterInnen des Verlagswesens ihre ganz persönlichen Erfahrungen über das Büchermachen.

Veranstaltungsort: Literaturmuseum Wien
Veranstaltungsdatum: Dienstag, 30. Mai 2017

DISKUSSIONSTEILNEHMER:

Verena Kienast, Gründerin & Leiterin des Verlags „Edition Sonnenaufgang“
Albert C. Eibl, Gründer & Leiter des Verlags „das vergessene buch“ (DVB)
Stefan Mey, Self-Publisher
Elmar Weixlbaumer, Gründer & Leiter des Verlags „Goldegg“
Alexandra Rotter, Journalistin, Herausgeberin, Stv. Vorsitzende „Freischreiber Österreich”

https://www.onb.ac.at/museen/literaturmuseum/

Wenn euch dieses Video gefällt, dann findet ihr mehr von uns auf folgenden Kanälen:

Homepage: https://www.idealismprevails.at
Facebook: https://www.facebook.com/idealismprevails
Twitter: https://twitter.com/idealismprevail
Instagram: https://www.instagram.com/idealism_prevails

Idealism Prevails

Idealism Prevails

is a Global Movement for more self-responsibility, humanity, free thinking and Civil Liberties to MAKE THE WORLD A BETTER PLACE! Verein - „Idealism prevails – Bewegung für mehr Eigenverantwortung, Mitmenschlichkeit, freisinniges Denken und bürgerliche Freiheiten"
Idealism Prevails

Idealism Prevails

is a Global Movement for more self-responsibility, humanity, free thinking and Civil Liberties to MAKE THE WORLD A BETTER PLACE! Verein - „Idealism prevails – Bewegung für mehr Eigenverantwortung, Mitmenschlichkeit, freisinniges Denken und bürgerliche Freiheiten"