Podiumsdiskussion: Brexit: Quo vadis UK?

Favorit
Podiumsdiskussion: Brexit: Quo vadis UK?

Im Rahmen der Jean Monnet Keynote Lecture zum Thema „Brexit: Quo vadis UK?“ fand eine Podiumsdiskussion über mögliche Austrittsszenarien Großbritanniens aus der EU und deren Auswirkungen auf Großbritannien, die EU und auch auf Deutschland statt.

Zum Zeitpunkt der Diskussion war nach zahlreichen Rücktritten, allerlei politischen Machtkämpfen, mehreren Verhandlungsrunden mit der EU, Großdemonstrationen und Petitionen für ein neues Referendum und der Verschiebung des Brexit Austritttermins das konkrete Vorgehen noch immer nicht festgelegt.

Es diskutierten:
Prof. Dr. Gerhard Dannemann
Centre for British Studies, Humboldt-Universität zu Berlin

Prof. Dr. Roland Alter
Professor für Organisation und Allg. BWL, Prodekan der Fakultät Wirtschaft und Verkehr, Hochschule Heilbronn

Moderation:
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha
Gründungsdirektorin des ZAK

Die Veranstaltung fand am 21. Oktober 2019 statt.
Weitere Informationen: www.zak.kit.edu/jmkl