Petition für Netzneutralität

https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2013/_04/_23/Petition_41906.html

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    NYJWR07
    Zuschauer

    ich bin österreicher und befürchte, dass das auch bald zu uns herüber
    schwappt immerhin gibt es bei uns auch die telekom und unsere politiker
    sind nachmacher und glauben die deutschen politiker hätten die weisheit mit
    dem löffel gegessen ich hoffe inständig, dass dieser gedanke bald wieder
    verwofen wird weil ich sonst absolut kein internet mehr benutzen werde da
    es eine frechheit ist wenn unternehmen glauben sie können sich alles
    leisten nur weil sie geld haben

    SuperLPBrothers1
    Zuschauer

    Daumen hoch für Hans Vader

    Uwe F.
    Zuschauer

    siehe auch : Uwe Doering zu “Netzneutralität verteidigen”

    haradonDTH
    Zuschauer

    Das ist wie bei Wasser, oder bei der Post: Die Telekom stellt die
    Infrastruktur (Leitungen) zur Verfügung, wartet sie und verlangt dafür auch
    Geld. Wenn die Kosten steigen, dann steigen auch die Preise für das
    Internet. Jetzt versucht sie aber das auszunutzen, und auch noch die
    Inhalte zu kontrollieren. Das ist das, wogegen wir alle protestieren. Das
    ist sogar ein Gesetz – die Post darf z.B auch nicht in die Pakete gucken.
    Das gilt für die digitale Welt genauso (Fernmelde-Geheimnis).

    imdebeschte
    Zuschauer

    Das Quorum ist erreicht :)

    berlinwounder
    Zuschauer

    Soweit ich das mit bekommen habe, wird nicht in der Petition 41906 das
    besprochen Flatrate ( telekom mit 75 gb / monat, dann drosselung ) was
    keine Flatrate mehr sind, und Drosselung, oder habe ich die Petition 41906
    verkehrt verstanden ?

    Terminigga
    Zuschauer

    was die netzneutralität angeht, finde ich auch, dass man vorsichtig sein
    sollte und sich dieses grundrecht erhalten sollte. allerdings empfinde ich
    es nicht als verstoß wenn die telekom ihr entertainpaket nicht mit
    einrechnet. schließlich bezahlt man hier als kunde extra. was wäre das für
    ein service wenn man dann mit entertain traffic verbrauchen würde?! es
    laufen noch ganz andere dienste über die kupferleitung da meckert auch
    keiner wenn reglementiert wird bzw nicht.

    MultiMartini12
    Zuschauer

    man muss sich immer die meinung des gegners anhören, obwohl ich mit seiner
    meinung nicht klar komme :D

    Powerrade1770
    Zuschauer

    in deutschland gibts ja nicht nur teleschrott :) ….

    wpDiscuz