PETA Tierrechtskonferenz 2016 / PETA

Favorit
PETA Tierrechtskonferenz 2016 / PETA

http://tierrechtskonferenz.de/

Ein kurzer Rückblick auf PETAs erste Tierrechts-Konferenz für Jurstinnen und Juristen.

Vorträge:
„Systematische Defekte im deutschen Tierschutzrecht.“
Dr. Philipp von Gall, Universität Stuttgart-Hohenheim

„Wildtierverbot in Zirkussen – Manipulation des Gesetzgebers zugunsten der Zirkusunternehmen“
Dr. Davina Bruhn, Rechtsanwältin, Hamburg

„Die verfassungswidrige Verschlechterung des Tierschutzgesetzes – reale Lage und Konsequenzen.“
Dr. Christoph Maisack, Kommentator des TierSchG, stellv. Tierschutzbeauftragter BW

„Die Tierschutzverbandsklage – zukunftsorientierte Pionierarbeit für die Tierrechtsbewegung“
Dr. Tobias Schneider, Rechtsanwalt, Berlin

„Vegan im Recht – Status Quo und Perspektiven“
Ralf Müller-Amenitsch, Rechtsanwalt, Berlin

„Die tierliche Person – Neupositionierung des Tieres im deutschen Rechtssystem – Rechte für Tiere“
Dr. Carolin Raspé, Rechtsanwältin, Berlin

Die Konferenz fand am 28. Mai 2016, im Bio-Veggie-Hotel Almodóvar in Berlin statt.




, ,
«
»