PETA-Recherche auf einem süddeutschen Bauernhof

Favorit

http://www.peta.de/schwaebischealb

PETA deckt schockierende Missstände auf & erstattet Anzeige
Altheim/Alb. Auch hier verstößt mal wieder ein Tierhalter gravierend gegen das Tierschutzgesetz und die Tierschutznutztierhaltungsverordnung.

Werner P. ist Landwirt und hält auf seinem Hof auf der Alb in Baden-Württemberg hauptsächlich Kälber und Kühe, aber auch Esel und Ziegen. Die Kühe, deren Milch für die hauseigene Eisproduktion verwendet wird, könnten zwar auf die Weide gehen, dürften aber so krank und schwach sein, dass sie sich lieber im dunklen und teilweise verdreckten, nicht eingestreuten Stall hinlegen, in dem ein Teil der Tränken nicht funktionieren.

Vernachlässigung, Verdursten und Tod sind hier Alltag für alle Tiere.

Zwei Tage nachdem PETA vor Ort gefilmt und die Zustände dokumentiert hatte, erstattete die Organisation Anzeige beim zuständigen Veterinäramt in Ulm.




, ,
«
»