Paul Schreyer: “Wer regiert das Geld?” – Spiegelfechter-Interview vom 5. April 2016

Der Journalist und Buchautor Paul Schreyer hat in seinem Buch „Wer regiert das Geld? Banken, Demokratie und Täuschung“ Spurensuche betrieben und erklärt nicht nur, wie unser heutiges Geldsystem entstanden ist. Er zeigt auch Wege auf, um das gravierende Verteilungsproblem zu beheben.

In unserem Interview gehen wir Fragen wie diesen nach:
Wer schöpft Geld?
Wer hält die Fäden der Geldverteilung in der Hand?
Haben Staaten überhaupt noch etwas zu sagen?
Was genau ist die „Finanzagentur Deutschland GmbH“?
Wie könnte es besser funktionieren?

Ich habe mit Paul Schreyer über diese Fragen gesprochen, als fachkundiger Ökonom ist Jens Berger mit dabei.

Schreyers Buch ist im Westendverlag erschienen:

http://www.westendverlag.de/buecher-themen/programm/wer-regiert-das-geld-paul-schreyer.html




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz