Patras Bwansi bleibt! Politisch motivierten Abschiebungsbescheid aufheben!

Der Flüchtlings-Aktivist Patras Bwansi aus Uganda lebt seit Oktober 2012 im Protest Camp am Oranienplatz in Berlin. Sein Asylantrag wurde im März 2012 abgelehnt. Am 21.02.2013 wurde ihm persönlich sein Abschiebungsbescheid mit sofortiger Vollziehbarkeit ausgehändigt. Nun ist er unmittelbar von der Inhaftierung und darauf folgender Abschiebung bedroht.

Patras Bwansi hat sich entschieden, an die Öffentlichkeit zu gehen und gegen die angedrohte Abschiebung zu kämpfen. Daher verweigert er seit Mitte 2012 öffentlich seine Registrierung beim Ausländeramt und damit den Status der Duldung (= Aussetzung der Abschiebung).

Solidarität mit Patras Bwansi!

Link zur Petition:
https://www.change.org/de/Petitionen/bundesregierung-bundesl%C3%A4nder-landesregierungen-berlin-und-bayern-recht-auf-politisches-engagement-abschiebung-aktivist-patras-bwansi-stoppen

Kommt alle zur bundesweiten Demo am 23.03: http://asylstrikeberlin.files.wordpress.com/2012/08/23-3-long-call-copy-deutsch.pdf

http://asylstrikeberlin.wordpress.com
http://refugeesrevolution.blogsport.de
http://www.refugeetentaction.net

LeftVision

LeftVision

Leftvision ist alternatives und kritisches Fernsehen. Wir dokumentieren und analysieren Proteste und Bewegungen. Wir sind nah am Geschehen, wo Menschen anfangen sich zu wehren und ihre Belange in die Hand nehmen. Wir machen Kritik und Alternativen sichtbar!



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz