Parlamentspräsident der Slowakei Richard Sulik zum EFSF (A. Will 28.09.2011)

Parlamentspräsident der Slowakei Richard Sulik zum EFSF Vertrag bei Anne Will vom 28.09.2011.
Anmerkung der Redaktion: Bei 2:58 sagt Anne Will einen Satz an dem gut zu erkennen ist, wie das Denken des Bürgers immer erneut konditioniert wird: “Aber “””wir haben verstanden”””, wenn die Banken nicht gerettet werden, dann sieht es für uns auch nicht gut aus.” Da stellt sich die Frage: Wo haben “wir” dies “als angebliche Tatsache verstanden” und wen meint Anne Will mit “Wir”?

Parlamentspräsident der Slowakei Richard Sulik zum EFSF (A. Will 28.09.2011)