Paranormal Dimension PSI | Teil 2 Teufelsaustreibung (Dokumentation)

Nach wie vor nimmt die römisch-katholische Kirche eine Schlüsseldarstellung im Kampf gegen das Böse ein. Papst Johannes Paul II. hat in seiner Amtszeit mehr offizielle Exorzisten benannt als jeder andere Papst der Neuzeit.

Don Gabriele Amorth, der oberste Exorzist Roms, hat mit Billigung seines Bischofs, des Papstes, bereits über 30.000 Fälle von Besessenheit “behandelt”. Sogar der Heilige Vater persönlich, so berichtet Amorth, soll sich an Teufelsaustreibungen beteiligt haben. “Er wollte ein Zeichen setzen, dass wir wieder Exorzismen bei denen vornehmen müssen, die von Dämonen besessen sind.”

Der “Fall Klingenberg” ist der bislang letzte öffentlich verzeichnete Fall einer kirchlichen Teufelsaustreibung in Deutschland. Neun Monate lang hatten 1976 zwei Exorzisten mit Genehmigung des Bischofs von Würzburg ihren Kampf gegen insgesamt sechs Dämonen geführt, die angeblich in den Körper der Studentin Anneliese Michel gefahren waren.

Die junge Frau aus Klingenberg soll dabei in fremden Sprachen gesprochen haben. Sie soll über ein unheimliches Wissen von Dingen verfügt haben, die sie nie zuvor erfahren hatte, und zeigte übernatürliche Kräfte. Schließlich, so die Augenzeugen, hätten die Dämonen der Anneliese Michel befohlen, die Nahrungsaufnahme zu verweigern. Am 1. Juli 1976 starb Anneliese Michel an den Folgen von Unterernährung und Entkräftung.

Vatikanstadt, Januar 1999: Kardinal Medina Estévez, Präfekt der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung, präsentiert Journalisten die Neufassung des Rituals, das seit 1614 von der Kirche bei Fällen von teuflischer Besessenheit angewandt wird: “De exorcismis et supplicationibus quibusdam” – der Exorzismus für das kommende Jahrtausend.

Nach mehr als zehnjähriger Bearbeitung war der neue Exorzismusritus schließlich von Papst Johannes Paul II. approbiert und damit für den weltweiten Einsatz freigegeben worden. Ausgelöst hatte die Überarbeitung der Tod von Anneliese Michel. Die deutsche Bischofskonferenz hatte gefordert, das alte Ritual endlich abzuschaffen. Der Vatikan reagierte auf seine Weise – mit einer neuen Form des Exorzismus. Mehr als 25 Jahre nach Anneliese Michels Tod.

Ein Film von Franz Fleischmann – Paranormal Dimension PSI | Teil 2 Teufelsaustreibung (Dokumentation):
Paranormal Dimension PSI Teil 2 Teufelsaustreibung Dokumentation

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz