“Paranoide Steuerfander” mussten rehabilitiert werden.

FavoriteLoadingVideo merken

"Paranoide Steuerfander" mussten rehabilitiert werden.

Vier hessische Steuerfander, die Steuerbetrügereien u.a. bei der Commerzbank aufdeckten und so dem Staat hunderte von Milionen an Steuernachzahlungen verschafften, wurden für paranoid erklärt.
Alle Gutachten wurden von einem einzigen Gutachter im Auftrag der Hessischen Landesregierung erstellt.
Die 4 fanden sich allerdings nicht mit ihrem gutbezahlten vorzeitigen Ruhestand ab, sondern sie klagten.
Wie sich im Prozeß herausstellte, waren sie bei ihren Ermittlungen dem CDU-Schwarzgeld, das bei der Commerzbank versteckt war, den von Koch sogenannten “jüdischen Vermögen”, zu nahe gekommen.

NewScan

NewScan

NEWSCAN, ein Kanal nicht zur Unterhaltung, sondern zur Dokumentation von wichtigen & unterschlagenen Nachrichten. Wenn ihr eine Vernstaltung oder eine Bürgerinitiative habt, über die berichtet werden soll, schickt mir eine Nachricht an newscan@euroheads.org
NewScan

NewScan

NEWSCAN, ein Kanal nicht zur Unterhaltung, sondern zur Dokumentation von wichtigen & unterschlagenen Nachrichten. Wenn ihr eine Vernstaltung oder eine Bürgerinitiative habt, über die berichtet werden soll, schickt mir eine Nachricht an newscan@euroheads.org