Papst Benedikt: Joseph Ratzinger im Deutschen Bundestag (Politikprofiler 13.02.2013)


Der Papst ist zurück getreten, weil er aufhörte zu glauben und nun weiß. Joseph Ratzinger ist es gelungen sich selber als Amtsinhaber (Papst) infrage zu stellen. Er räumte sich selber ein, dass ein Papst anders zu sprechen und zu argumentieren hat, als der Autor Ratzinger. Er erklärte als Ratzinger das Zölibat zu einer Tradition, die nichts mit der Bibel zu tun hat. Einem Papst ist diese Meinung nicht gestattet.

… und all die Trottel dieser Welt bemühen sich theologisch korrekt den Rücktritt zu bewerten. Fast 300 Jahre nach Kant ist noch kein bisschen Verstand in diese Welt eingekehrt. Papst Benedikt als Staatsoberhaupt des Vatikan erklärte während seines Deutschlandbesuches, dass es keine Rolle spielt, wenn die Kirche nicht mehr existiert – Hauptsache der Glaube bleibt.

Vielen hier fällt nicht einmal auf, dass sie in einer theologischen Demokratie leben, die Glaube und Marktwirtschaft als Säkularität beschreibt. Kein Staat und keine Marktwirtschaft dieser Welt, lässt sich ohne den Glauben und der daraus resultierenden Gewissensbildung leben. Daher ist Glaube und Markt eine Medaille und wird trotzdem separat betrachtet! Was für ein Irrsinn und Wahn? So wie manche glauben – ich betone “glauben” – Kapitalismus und Marktwirtschaft seien zwei verschiedene Dinge.

Vor so viel Blödheit, die sich auch noch wissenschaftlich beweist, kann man nur den Hut ziehen und gehen.

“Vom Blick auf die Gottheit wird entschieden, was rechtens ist.”
Joseph Ratzinger | Papst Benedikt

Quelle: http://politikprofiler.blogspot.de/2013/02/papst-benedikt-ein-papst-dankt-ab-ein.html

Papst Benedikt: Joseph Ratzinger im Deutschen Bundestag (Rede vom 22.09.2011). (Politikprofiler 13.02.2013)
Papst Benedikt: Joseph Ratzinger im Deutschen Bundestag (Politikprofiler 13.02.2013)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz