Panoramafreiheit durch geplante EU Gesetze gefährdet | Rechtsanwalt Christian Solmecke

FavoriteLoadingVideo merken

Panoramafreiheit durch geplante EU Gesetze gefährdet | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Der Rechtsausschuss des europäischen Parlamentes diskutiert im Moment über eine Änderung der Panoramafreiheit. Ziel ist es die Regelungen des Urheberrechts weiter zu vereinheitlichen. Der Vorschlag des Rechtsausschusse sieht vor, dass die Panoramafreiheit, die in einigen Ländern Europas existiert (auch in Deutschland), abgeschafft oder zumindest auf die nichtkommerzielle Nutzung eingeschränkt werden soll.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/urheberrecht/panoramafreiheit-durch-geplante-eu-gesetze-gefaehrdet-61697/

Petition: http://www.change.org/p/european-parliament-save-the-freedom-of-photography-savefop-europarl-en

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/oO2SWSepKdg
Wichtige Rechtsfragen für YouTuber und Hobbyfilmer: https://youtu.be/PoGu3SnQGZk
Google Street View – legal, illegal, Urheberrechtsverletzung? https://youtu.be/WCoviJpdPHg
________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

Kanzlei WBS

Kanzlei WBS

Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen.