Pakistan: Reiche leiteten die Fluten zu den Armen um

10.09.2010
… nur ein kurzer, unbedeutender Satz über die Umleitung der Wassermassen von den Reichen zu den Armen und sofort geht es weiter im politischen Programm unserer öffentlich-rechtlichen Sender. Anstatt über die Umleitung der Fluten von den reichen Großgrundbesitzern, hin zu den Armen und Mittellosen zu berichten. Es müssen doch Anlagen existieren!!! Internationale Konsequenz oder Amnesty International ist nicht zu sehen und zu hören!

Es wird nur die Angst vor einer militärischen Übernahme in Pakistan geschürt. Niemand fordert eine Aufklärung dieser Niederträchtigkeit. Euro Keuronfuih (Politprofiler)