Owncloud: Google Kalender importieren

http://youtu.be/iP0XrrKpuyU

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie Ihren Google Kalender in Ihre Owncloud importieren können.

http://www.youtube.com/watch?v=xbEa9PWdcBM

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000
      Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
      AlienWarsCeph CEPH
      Zuschauer

      2:33 XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

      -Porn Runterladen

      -in die Kirche Gehen

      -Killerspiele Spielen

      Einfach zu Geil =DDD

      Jonas Lomp
      Zuschauer

      ja und wie viel zeit er dafür einplant

      Holger Sch.
      Zuschauer

      Wenn man jetzt noch die Kalendereinträge und Kontakte automatisch mit Gmail
      syncen könnte wäre das super. Geht ja mit Outlook auch. Nur kann man durch
      Outlook halt nichts ändern, sodass es dann auch in Gmail aktualisiert wird.
      Dann wäre das PEREKT. @Semper > DANKE für Eure super Arbeit!

      Raphael H.
      Zuschauer
      MrEvilSubscriber
      Zuschauer

      damit kann er Likes sammeln wodurch SV weiß, dass viele Leute sowas sehen
      wollen

      Onikaan
      Zuschauer

      Qualitätsware braucht eben lange ;)

      BigPlagiat
      Zuschauer

      du brauchst 3 stunden zum porn runterladen ??

      Dagobert Duck
      Zuschauer

      Owncloud ist doch Dreck (jedenfalls die aktuelle Version). Wenn man im
      synchr. Ordner unter Win7 eine Datei anlegt wird sie auf den Server geladen
      und danach am Client gelöscht (Hallo??). Die Synchronisierung ist total
      fehlerhaft. Und dem soll ich meine Daten anvertrauen? Das
      Verschlüsselungsmodul ist auch nicht vorhanden (zumindest bis V5.0.1) –>
      Unbenutzbar und unsicherer als Dropbox. Und selbst wenn mans nur lokal
      laufen lässt, kann man genauso gut eine Freigabe die auf RAID1 läuft
      benutzen

      N3MI5IZ
      Zuschauer

      meine Fresse steck deine Wünsche in die Mail Addy von SV . Doch nicht hier
      wo Kommentare zum Inhalt erwarte werden !!