Otto von Bismarck: Held oder Kriegstreiber?

Otto von Bismarck: Held oder Kriegstreiber?

Otto von Bismarck: Der ehemalige preußische Ministerpräsident wird 1871 zum ersten Kanzler des Deutschen Reichs. Bis heute ist er eine umstrittene Figur der deutschen Geschichte. Er gilt als Einiger des Reichs und Wegbereiter des deutschen Nationalstaats. Auf der anderen Seite handelt er mit harter Hand – „Blut und Eisen“ sind die selbst gewählten Schlagworte seiner Politik, Krieg für den Preußen ein legitimes Mittel. Er lässt politische Gegner unterdrücken, unter anderem mit den sogenannten Sozialistengesetzen und lässt Kolonien im Namen des Deutschen Kaiserreichs erobern. Er ist konservativ und königstreu, stößt aber auch viele moderne Reformen an. Wie ist der politische Einfluss Bismarcks zu bewerten? Darum geht es in diesem Video mit Mirko Drotschmann, MrWissen2go.

Mehr zu den deutschen Kolonialverbrechen: https://www.youtube.com/watch?v=i4l-34hOOIc

Kapitel:
00:00 Intro
00:26 Bismarcks Jugend
02:06 Politische Karriere
03:18 Blut und Eisen
05:11 Reichsgründung und Außenpolitik
06:33 Innenpolitik
07:40 Das Ende

Weitere Links:
Schau gerne bei Instagram vorbei: https://www.instagram.com/mrwissen2gogeschichte/?hl=de
Wir gehören zu #terraX und #funk
Schau da unbedingt rein:
Terra X: https://terra-x.zdf.de/#xtor=CS3-158
Terra X bei YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCA3mpqm67CpJ13YfA8qAnow
funk: https://www.funk.net/
funk bei Youtube: https://youtube.com/funkofficial
Web-App: https://go.funk.net

Eine Produktion der objektiv media GmbH für Terra X und funk:
Moderation: Mirko Drotschmann
Autor: Matthias Schöberl
Producer*in: Andreas Sommer, Daniela Ssymank
Redaktion (OM): Tilo Bernhardt, Inga Haupt
Motion Design: Christian Wischnewski
Schnitt: Christian Wischnewski
ZDF: Kai Jostmeier, Johanna Kaack