Oskar Lafontaine: „Das sind brennende Themen unserer Zeit!“

Favorit
Oskar Lafontaine: "Das sind brennende Themen unserer Zeit!"

Gefährlich und schwachsinnig: Milliarden für Jets, Kampfdrohnen und Kriegsschiffe verpulvern statt in Kitas, Schulen und Krankenhäuser investieren.

Egal wer Kanzlerin oder Kanzler wird, sie oder er stehen für eine aggressive Außen- und Rüstungspolitik. Laschet, Baerbock und Scholz sind sich bei einer Sache einig: Aufrüstung, Aufrüstung, Aufrüstung – koste es, was wolle. Das haben die drei Kanzlerkandidaten erneut beim letzten ARD-Wahlkampfduell bewiesen. Es wundert daher auch nicht, dass quasi in letzter Minute, kurz vor Ende der Sommerpause 27 zusätzliche Rüstungsprojekte im Volumen von sage und schreibe 19 Milliarden Euro durch den Haushaltsausschuss gepeitscht wurden. Und das trotz der desolaten Situation in unseren Schulen, Kindergärten und Krankenhäusern.
Niemand bei Verstand in der Bevölkerung will diese Militarisierung, denn sie macht Europa nicht sicherer, sondern erhöht die Kriegsgefahr, während gleichzeitig Milliarden im Bildungs- und Gesundheitssektor fehlen. Deswegen fordern wir u. a. zur Bundetagswahl:
Kitaplätze und moderne Schulen fördern statt Rüstungsausgaben erhöhen!
Dem Atomwaffenverbotsvertrag zustimmen!

Warum Oskar Lafontaine diese Forderungen unterstützt und wie der Rest unserer 21 Forderungen zur Bundestagswahl 2021 aussehen, erfahrt ihr im Video und unter: https://aufstehen.de/web/buergertagswahl/

#Bürgertagswahl #Abrüstung #Atomwaffenverbotsvertrag #AbrüstenStattAufrüsten #WürdeStattWaffen #BürgerDemokratie #DirekteDemokratie #Bürgerbeteiligung




, , , ,
«
»